Katja Geis

Katja Geis
katjaRedakteurin und Geschäftsführerin

Stammt aus dem Westerwald und ist somit sturmerprobt. Im früheren Leben Malerin, hat sich später ihr Faible fürs Schreiben durchgesetzt. Und dann ist da noch die Freude an der Verantwortung. Chefin sein, den Laden schmeißen, den Überblick behalten. Aber nicht ohne vorher allen ein üppiges Frühstück zu servieren. Denn Teamgeist geht schließlich durch den Magen.

Maximilian Ort

Maximilian Ort
maximilian_ortProjektmanager, Grafiker und Webdesigner

Kam von Hamburg über Tokio nach Berlin, im Frühjahr 2011 hat ihn der Tsunami bei uns angeschwemmt. Mitgebracht hat er eine Vorliebe für Sushi, eine enorme Technikaffinität und gute Laune. Schreibt, layoutet und programmiert. Knifflige Aufgaben hat er besonders gern. Hat sich damit zum unverzichtbaren Begleiter und zur rechten Hand der Chefin gemacht, die sich immer wieder mal was Neues von ihm beibringen lässt.

Thilo Mössner

Thilo Mössner
thiloBilderstürmer und kultureller Berater

Der waschechte Franke und studierte Fotograf versorgt uns mit guten Bildern, die uns immer wieder überraschen und entzücken. Es sei denn, ihm rollt gerade ein Fußball über den Weg, dann ist er weg. Ansonsten können wir uns voll und ganz auf seine kreativen Impulse verlassen, nicht zuletzt durch seine angegliederte Galerie. Und wenn wir lieb darum bitten, dann lässt er auch mal den Staubsauger aus.

Renate Schindler

Renate Schindler
renateKorrektorin und Lektorin

Unsere Vorzeige-Akademikerin fräst sich mit Engelsgeduld durch endlose Bleiwüsten und merzt jeden Fehler aus. Als Archivarin und promovierte Historikerin liebt sie die Gründlichkeit. Geschäftsberichte, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Gesetzestexte und überhaupt alles Kleingedruckte sind ihre Spezialität. Das Ergebnis sieht man hier. Aber keine Sorge, das Bild hat ihr Sohn mit viel Ironie inszeniert.

Joachim Kraus

Joachim Kraus
joachimFreier Redakteur

Der Mann ist eine Ikone der Gelassenheit, bringt grundsätzlich druckreife und äußerst lebendige Texte zu Papier, auch zu entlegenen Themen oder wenns mal ganz schnell gehen muss. Am liebsten würde er mal die Geschichte des deutschen Boxsports aufarbeiten, es fehlte uns bislang nur der passende Auftrag. Wir bleiben dran.

Edwin Dickman

Edwin Dickman
edwinSenior Consultant und Künstler

Er hält uns fit im Englischen, weil er nun mal nichts anderes spricht. Das dann aber reichlich. Edwin beschert uns kreative Pausen, ob wir wollen oder nicht. Wir vermuten aber seit einiger Zeit, dass er klammheimlich des Deutschen mächtig ist. Denn er lässt sich unsere Texte vorlesen und liegt mit seinen kritischen Anmerkungen fast immer goldrichtig.

Partner

mindjazz rodscher wuermann elke farbflash galerina ifwg lookfilm